Wir bieten die die Möglichkeit mit einem so genannten Content Management System (CMS) eine eigene Webseite zu erstellen. Wir setzen dafür auf das CMS Wordpress, welches wir für dich betreuen.

Wordpress auf systemausfall.org

Unser Hosting-Angebot lässt sich wohl am ehesten mit "managed" bezeichnen: Du hast fast alle Rechte zur Verwaltung deines CMS. Wir kümmern uns um die zugrunde liegende Software. Durch hast du mehr Möglichkeiten als auf einer "Blog-Farm".

Anwendungsbeispiele:

Warum systemausfall.org?

Voraussetzungen

Damit du Wordpress auf systemausfall.org nutzen kannst, benötigst du:

Falls du nicht über die notwendigen technischen Kenntnisse verfügst, um ein CMS selbst zu verwalten, wirf einen Blick auf die Dienste anderer Technik-Kollektive:

Grenzen und Bedingungungen

Bei der Nutzung gibt es ein paar Grenzen und Bedingungen:

Technische Details

Wordpress

Version

jeweils die aktuelleste

Plugins

selbst installierbar2

Themes

selbst installierbar3

Eigene Domain

(./)

Seiten-Verschlüsselung4

(./)

FTP-Zugang

{X}

SSH-Zugang

{X}

Speicherplatz

2 GB5

Webserver

Apache

PHP

7.4

Upload-Limit

50 MB

Datenbank

MariaDB

Varnish-Cache

(./)

phpMyAdmin

(./)

Matomo-Auswertung

(./)

Technische Dokumentation

siehe

Wie geht es los?

  1. Informiere dich über unsere Nutzungsvereinbarungen und schaue dir unsere Hilfeseiten an.

  2. Trage dein Anliegen in unser Formular zur Einrichtung neuer Dienste ein.

  3. Über die weiteren Schritte tauschen wir uns anschließend aus.

Hilfe zur Benutzung

Hier findest du Hilfe zum Wordpress-Hosting:


Fussnoten und Hinweise

  1. Falls du einen anonymen Domain-Service suchst, schau dir Njalla an (1)

  2. Aus dem Wordpress-Plugin-Verzeichnis. Der Upload von eigenen Plugins ist nur bei vertrauenswürdigen Seiten möglich. (2)

  3. Aus dem Wordpress-Theme-Verzeichnis. Der Upload von eigenen Themes ist nur bei vertrauenswürdigen Seiten möglich. (3)

  4. Mit Let's Encrypt-Zertifikat (4)

  5. Kann bei Bedarf erhöht werden (5)

Hosting (last edited 2022-01-02 01:04:42 by anonymous)