systemausfall.org Hilfe
Wechsel zwischen Dunkel/Hell/Auto Modus Wechsel zwischen Dunkel/Hell/Auto Modus Wechsel zwischen Dunkel/Hell/Auto Modus Zurück zur Startseite
Seite bearbeiten

Verschlüsselte Listen

Du kannst auf systemausfall.org auch verschlüsselte Mailinglisten nutzen. Da wir dafür eine andere Software einsetzen, unterscheiden sich die Listen in einigen Details von den unverschlüsselten Listen. Bevor du mit einer verschlüsselten Liste startest, möchten wir dir unsere Anleitungen zum sicheren Kommunizieren empfehlen.

Schaue dir gerne die Doku bei unseren Freund:innen von Nadir an.

Funktionsweise

Die Liste besitzt ein eigenes GPG-Schlüsselbund mit privatem und öffentlichen Schlüssel. Beide werden auf unserem Mailserver gespeichert. Die E-Mails an die Liste werden mit dem öffentlichen Schlüssel der Liste verschlüsselt. Auf unserem Mailserver angekommen, entschlüsselt die Mailinglisten-Software die E-Mail automatisch mit dem zugehörigen privaten Schlüssel der Liste und verschlüsselt die E-Mail anschließend erneut mit allen in die Liste eingetragenen öffentlichen Schlüsseln der Abonnent:innen.

Auf der Projektseite der Listensoftware findest du eine schemenhafte Darstellung der Funktionsweise.

Sicherheitsaspekte

Bitte beachte, dass du auch mit einer verschlüsselten Mailinglisten nicht vollständig anonym kommunizierst. Die Meta-Daten deiner Kommunikation (Datum, Uhrzeit als auch der Betreff der E-Mail) sind weiterhin von außen einsehbar. Technisch ist es zudem möglich, dass jede verschlüsselte E-Mail auf unserem Mailserver gelesen werden kann (siehe Funktionsweise).