systemausfall.org Hilfe
Wechsel zwischen Dunkel/Hell/Auto Modus Wechsel zwischen Dunkel/Hell/Auto Modus Wechsel zwischen Dunkel/Hell/Auto Modus Zurück zur Startseite

Zugriff

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um auf deinen Webspace und somit die Dateien zuzugreifen. Allen gemeinsam ist, dass sie eine verschlüsselte Verbindung benutzen und deine Daten somit vor neugierigen Augen geschützt sind.

Dein Nutzerverzeichnis wird erst eingerichtet, wenn du dich einmal mit ssh/scp beim Server angemeldet hast.

Browser

Zum Betrachten der Seite/Dateien, kannst du die Adresse einfach in deinen Browser eingeben: https://NUTZERNAME.kosmos.systemausfall.org

SCP und SSH

Dateien lassen sich mittels scp (secure copy) kopieren. Scp ist ein verschlüsseltes Übertragungsprotokoll und hat gegenüber FTP den entscheidenden Vorteil, dass dein Passwort nicht als Klartext (und somit für andere lesbar) übertragen wird.

Option Beschreibung
Server systemausfall.org
Port-Nummer 2222 (wichtig: dies ist nicht der übliche ssh-Port!)
Fingerabdruck SHA256: hzZC7S7m3MfaJ4DrRAUsZfRNa1vWPKEGzOow01EglwM
Nutzername der Name deines Accounts (der Teil links vom @ in deiner Mail-Addresse)
Passwort dein systemausfall-Passwort

Gute Datenübertragungsprogramme sind FileZilla (Linux, Windows) und WinSCP (Windows).

Wenn du dich mit der Linuxkommandozeile auskennst, kannst du auch direkt auf dem Server arbeiten. Dazu loggst du dich per ssh (secure shell) ein:

ssh -p 2222 NUTZERNAME@systemausfall.org

Beachte den Hinweis zur Protokollierung deiner IP-Adresse

Zugriff beschränken

Falls du Verzeichnisse deines Webspace (oder den gesamten Bereich) nur für bestimmte Nutzer zugänglich machen möchtest, dann solltest du folgendermaßen vorgehen:

  • Erstelle ein neues Verzeichnis in public_html, dass mit einem Passwortschutz versehen werden soll. Du kannst auch das ganze public_html-Verzeichnis und damit deine gesamte Website damit schützen.
  • Erstelle in diesem Verzeichnis eine Datei names .htaccess beispielsweise mit folgendem Inhalt:
    AuthName       systemausfall.org
    AuthType       Basic
    AuthUserFile   /data/home/DEIN_NUTZERNAME/htpasswd
    require        valid-user
    
  • Erstelle nun im Verzeichnis /data/home/DEIN_NUTERZNAME die Passwortdatei mit folgendem Kommando:
    htpasswd -c htpasswd NUTZERNAME
    
  • Ersetze NUTZERNAME durch einen Nutzernamen, den du für die Passwortanmeldung verwenden willst.

Das Verzeichnis (und damit alle Webseiten, die dort gespeichert sind) ist nun nur noch nach Eingabe von Nutzername und Passwort erreichbar.

Falls du für mehreren Nutzer:innen Zugang gewähren willst, dann folge bitte der allgemeinen Dokumentation zur Apache-Konfiguration für Zugangsbeschränkungen.